Hi-Lift Extrem Jack 4t

Wer viel Outdoor unterwegs ist, wird den Hi-Lift sicher schon öfter im Einsatz gesehen haben. Ein universelles Hilfsmittel für viele Gelegenheiten.

 

fahrzeug_werkzeug_highlift_09

 

Hi-Lift Extrem Jack 4t mit zusätzlichem Spannelement

 

Vielseitigkeit

Der Hi-Lift (manchmal auch Hilift oder Highlift genannt) kann für vielfältige Aufgaben am Fahrzeug und im Außeneinsatz angewendet werden. Aber auch am Haus und in der Werkstatt bieten sich Einsatzmöglichkeiten. Durch ein zusätzlich aufschiebbares Element kann der Hi-Lift erweitert werden und ist dann für weitere Aufgaben bereit.

 

fahrzeug_werkzeug_highlift_04

Mechanik des Hi-Lift (immer sauber halten und etwas fetten)

 

Hier ein paar Möglichkeiten:

  • Fahrzeuge anheben (oder andere Sachen)
  • Zusammenpressen von Teilen, die zwischen die Spannbacken passen
  • Auseinanderdrücken von Teilen
  • als Kettenzughebel/Übersetzung einsetzbar

 

Für den Hi-Lift gibt es eine ordentliche Schutzhülle aus PVC-Plane, die beim Verstauen im Fahrzeug Beschädigungen vermeidet. Dieser Hi-Lift ist für 4t ausgelegt – es gibt auch andere. Vorsicht vor billigen Nachbauten!

 

fahrzeug_werkzeug_highlift_01

PVC-Hülle von Paddock Spares

 

Nachfolgend ein paar Bilder zum Einsatz.

 

fahrzeug_werkzeug_highlift_03

Hi-Lift als Wagenheber

 

fahrzeug_werkzeug_highlift_05

so wird der Hi-Lift zum Pressen eingesetzt

 

fahrzeug_werkzeug_highlift_06

hier beim Auseinanderdrücken der Schubkarrenbeine

 

fahrzeug_werkzeug_highlift_07

Einsatz als Kettenzug

 

fahrzeug_werkzeug_highlift_08

die Länge des Hi-Lift bestimmt den maximalen Weg

 

Vorsicht

Der Hi-Lift muss mit Verstand eingesetzt werden, denn man kann schnell Fehler machen. Alle Schritte sollten vorher oft genug geübt werden.

 

fahrzeug_werkzeug_highlift_02

Hi-Lift komplett

 

Es gibt auch eine Halterung für das Befestigen außen am Fahrzeug. Man sollte aber daran denken, dass der Hi-Lift dann ständig gewartet werden muss, damit er nicht rostet und funktionsfähig bleibt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.