streetfotografie paris

fotografie_analog_street_paris_2011_75

 

Mit der Leica MP 2011 in Paris

Nach meinem Experiment mit der Leica im Jahr 2010 habe ich mal wieder Unternehmungen in Sachen streetfotografie unternommen. Wie bisher nur mit der Leica MP und dem 50er Summilux. Viel Regen, volle Untergrundbahnen und sehr wenig Licht. Der 100er Tmax hat sich trotzdem wacker geschlagen. Abends kam dann der 400er zum Einsatz. Die Filme wurden auf meinem ATL800 entwickelt. Diesmal kam der originale Tmax-Entwickler zum Einsatz (1+4, 20 Grad, 8 min). Für die Internetbilder habe ich einen Plustek-Scanner verwendet. Wie immer gibt es keine Bildausschnitte, sondern die Entwicklung des kompletten Negativs.

 

Hier ein paar Impressionen

 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.