Long Range Kurse bis 1.600 / 3.200 m und 300 m

Aktualisierung: 11.07.2020

Leider sind alle Termine im August in DK abgesagt worden, dank Corona…

Ich konnte für beide Oktobertermine einen letzten Slot zusätzlich buchen!

Neuer Kurs im November wurde in Dänemark gebucht!

Nächste Kurse geplant…

Nächste geplante Kurse finden voraussichtlich im August und Oktober statt. Bedingung ist, dass die Grenzen und militärischen Schießplätze wieder geöffnet sind.

Nun auch Kurse bis 300 m in Deutschland – siehe weiter unten

Anfragen und weitere Informationen per Mail:

 

Long Range Kurs bis 1.600 / 3.200 m in Dänemark

Es finden in 2020 einige ausgewählte Long Range Kurse statt.

Leider sind nur wenige Plätze verfügbar. Pro Kurs sind nur maximal 1 bis 6 Teilnehmer möglich, je nach Kursinhalt, damit die individuelle Betreuung gewährleistet werden kann.

 

Kursinhalt:

  • Basiswissen Ballistik für Long Range
  • Basiswissen Munition
  • Ermittlung von Einflussfaktoren
  • Berechnungen für den Weitschuss unter realen Bedingungen
  • Vorbereitung der Waffe
  • Mentale Vorbereitung
  • Grundlagen für Positionierung und Anschlag
  • Atemtechnik und Abzugstechnik
  • Praktisches Schießen bis auf 1.000 oder 1.600 Meter (teilweise 3.200 m möglich)
  • Die Kursinhalte werden persönlich abgestimmt.

Nicht enthalten sind: Anfahrt zur Schießstätte in Dänemark / Übernachtungen / Verpflegung

 

Kurs 10.-11. Oktober 2020 – findet statt

  • Zahlungen werden rückerstattet, falls die Sperrung anhält
  • letzter Platz!
  • Ort: Borris, Dänemark, ColdBoreRange
  • Kosten: 470,- Euro zusätzlich Schießbahngebühren (ca. 150,- Euro)
  • max. Zielentfernung 1.600 m

 

Kurs 24.-25. Oktober 2020 – findet statt

  • Zahlungen werden rückerstattet, falls die Sperrung anhält
  • letzter Platz!
  • Ort: Borris, Dänemark, ColdBoreRange
  • Kosten: 470,- Euro zusätzlich Schießbahngebühren (ca. 150,- Euro)
  • max. Zielentfernung 3.200 m

 

Kurs 07.-08. November 2020 – findet statt

  • Zahlungen werden rückerstattet, falls die Sperrung anhält
  • 3 freie Plätze
  • Ort: Borris, Dänemark, ColdBoreRange
  • Kosten: 470,- Euro zusätzlich Schießbahngebühren (ca. 150,- Euro)
  • max. Zielentfernung 3.200 m

 

Long Range Kurse 300 m in Deutschland

Es finden in 2020 Einsteiger- bzw. Trainingskurse auf 300 m statt. Pro Kurs nur 3-6 Teilnehmer.

Kursort: Güstrow, Mecklenburg-Vorpommern

Kursinhalt:

  • Basiswissen Ballistik für Long Range
  • Basiswissen Munition
  • Ermittlung von Einflussfaktoren und entsprechende Berechnungen
  • Vorbereitung der Waffe
  • Grundlagen für Positionierung und Anschlag
  • Atemtechnik und Abzugstechnik
  • Praktisches Schießen auf 300 m
  • Die Kursinhalte werden persönlich abgestimmt.
  • Schießpause in der Mittagszeit wird für die Theorie genutzt
  • Trefferanzeige über Monitor für jeden Schützen

Nicht enthalten sind: Anfahrt zur Schießstätte in Güstrow / Übernachtungen / Verpflegung, wenn notwendig

 

Kurs 07. August 2020 Freitag – ausgebucht – findet statt

  • vorerst alle Plätze reserviert wegen Umbuchung von einem anderen Kurs
  • evtl. werden noch Plätze frei
  • Zahlungen werden rückerstattet, falls die Sperrung anhält
  • Ort: Güstrow Bockhorst
  • Kosten: 240,- Euro inkl. Standgebühren
  • max. Zielentfernung 300 m
  • Zeit: 9:00 – 17:00 Uhr

 

Intensivkurs 17.-18 Oktober 2020 Sa/So

  • Zahlungen werden rückerstattet, falls die Sperrung anhält
  • letzter Platz!
  • Ort: Güstrow Bockhorst
  • nur 3 Plätze
  • Kosten: 340,- Euro inkl. Standgebühren
  • max. Zielentfernung 300 m
  • Zeit: Samstag 9:00 – 17:00 Uhr; Sonntag 9:00 – 13:00 Uhr (letzter Schuss bis 12:00 Uhr)

 

Anfragen und weitere Informationen per Mail:

 

Voraussetzungen und Hinweise

  • Sportschütze oder Jäger
  • eigene geeignete Waffe inkl. WBK
  • bei Auslandsterminen Europäischer Feuerwaffenpass mit Eintragung der entsprechenden Waffe
  • geeignete Munition, mind. 100 Patronen, möglichst 150-200 Patronen (siehe auch Ausschreibung der einzelnen Kurse)
  • Ausrüstung für Long Range Shooting (kommt per Infoblatt)
  • Werden die gebuchten Schießstände vom Betreiber abgesagt, fallen die Kurse ersatzlos aus und die oben angegeben Kurskosten werden rückerstattet. In Zeiten von Corona liegt dies im Bereich des Möglichen und sollte bei weiteren Buchungen für Unterkunft und Reisen beachtet werden, denn diese Kosten werden nicht zurückerstattet und das Risiko muss jeder Kursteilnehmer selbst tragen. Es werden daher Reiserücktrittsversicherungen empfohlen.
  • Link Checkliste Ausland

 

Hinweis:

In diesem Beitrag werden interne und externe Links verwendet. Interne Links führen auf meine eigene Website und sind nicht näher gekennzeichnet. Externe Links zu Amazon sind mit einem zusätzliche Hinweis gekennzeichnet. Wer Produkte über diese Links bei Amazon erwirbt zahlt nicht mehr aber ein kleiner Teil des Erlöses kommt mir zugute. Vielen Dank für die Nutzung!

Affiliate Links:

Long Range:
Gehörschutz MSA Sordin
Kugelkopf

Garmin Foretrex 701
Kestrel 3500 NV
Kestrel 5700 Elite
Harris Bipod
Harris mit Drehgelenk
Atlas Bipod
Trolley

IPSC Zubehör:
Speedloader
mein Rangebag
Rangebag TT
Schießbrille

Zielfernrohrmontage Werkzeug und allg. Werkzeug:
Hazet Drehmomentschlüssel 1-6 Nm
Isopropanol

digitaler Massschieber
Drehmomentenschlüssel Proxxon
Wera Bitsortiment
Wera Ratschenschraubendreher

Waffen-Reinigung:
Putzstock
kleine Kabelbinder weiß
VFG-Filze 9mm (auch für .338)
VFG-Filze 8mm (auch für .308)
VFG-Adapter für Filze
Gunnex Waffenöl
Ballistol
Putzstock Kaliber 12
Thompson Borecleaner

Material Shooting Mat:
Steckschnallen
Gurtband
Stegschnalle
Stoff Cordura
mögliche Evamatte
besser 4mm Dicke nehmen (Fachhandel)
oder Exped Doublemat
Klettband

Die Links zur Wiederladetechnik nur als Information sehen – ich würde alles bei einem Händler kaufen.

Wiederladetechnik:
Pulverfüller
Fettkissen und Fett
Hülsenfett
Hülsenhalterset
Matritzen-Set Redding
RCBS Dispenser für die Waage Charge Master
RCBS Hülsentrimmer
Hornady Trimmer
Waage und Füllsystem
Ladebrett
Trichter-Set
Zündlochfräser
Entgrater und Fettkissen
Micrometer
Bullet Feeder
Geschosszieher

LEM Lavabossoli Plus
LEM Lavabossoli Deluxe
Magnet für Pins
Pins 5 mm für LEM

Reparatur Atlas:
Tetra Gun Fett
Rheolube 723MS Fett
Wera Mini-Schraubendreher
Einsatz für Wera
Zoll Inbus Pocket
Zoll Inbus made in germany
Loctite 243
Montagezange Knipex
Isopropanol 1L

 

Dieses Equipment habe ich für die Tests und Filmaufnahmen benutzt:

Body Sony Alpha 9 oder Sony Alpha 7R III

2-3 Ersatz-Karten 64 Gb (die schnellen)

Drohne DJI Mavic Air

Actioncam Sony FDR3000

Stativ Gitzo Nachfolger Mountaineer

Kugelkopf Markins Q3 Traveler

Cosyspeed Camslinger Outdoor Kameratasche mit Hüftgürtel 

Funkstrecke Sony UWP-D11

Sony SEL-1635GM G Master Blende 2.8

Akkus NP-FZ100

Blasebalg Giotto

Lupine Neo

Mobiles Ladegerät inkl. 12V

Wer Produkte über diese Links bei Amazon erwirbt zahlt nicht mehr aber ein kleiner Teil des Erlöses kommt mir zugute. Vielen Dank für die Nutzung!

  4 comments for “Long Range Kurse bis 1.600 / 3.200 m und 300 m

  1. Sascha Gräble
    20. Mai 2020 at 20:31

    Guten Tag,
    Ich finde Ihre Long Range Videos auf YouTube fasziniert und habe mir überlegt mit diesem Sport zu beginnen. Leider findet man wenig im Internet wie der Weg vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen mit den grossen Waffen sein kann. Können Sie mir hier weiterhelfen wie ist als Anfänger am besten beginne im bald auf die langen Strecken mit großen Waffen gehen zu können?

    Mit freundlichen Grüßen

    Sascha Gräble

    • vesab
      21. Mai 2020 at 12:07

      Moin, dafür habe ich extra ein Buch geschrieben. Das steht das Wichtigste für den Beginner drin. Grüße Tom

  2. Markus Fliri
    11. Juni 2020 at 20:07

    Hallo bin ein großer Fan und verfolge jedes Video auf Youtoube von Ihnen. Habe das Buch von Ihnen bestellt und gelesen nein verschlungen. Bin Sportschütze und spiele mit den Gedanken einen Longrangekurse zu machen in Deutschland oder wenn auch in Dänemark habe geeignete Waffen und europ. Waffenpass!
    Mit freundlichen Grüßen aus
    Südtirol
    Markus

    • vesab
      12. Juni 2020 at 9:52

      Moin Markus, sehr gut! Schreib einfach eine Mail (steht in den Kontaktdaten) und such dir einen Platz aus. Du bist herzlich willkommen! Es gibt leider nur noch wenige frei Plätze. Grüße Tom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.