Kitesaison 2016 hat begonnen

wassersport_kiten_saal_2016_02

 

Pfingsten musste es sein. Die Wassertemperatur betrug 10 Grad und die Luft hatte „angenehme“ 11 Grad. Unterhalb großer Regenwolken sank die Temperatur auch schon mal auf 4 Grad. Also nicht gerade Sommerwetter. Neo, Prallweste und Kopfhaube hielten aber die Temperaturen in Schach.

Sonntag ging bei Windstärke 5 noch alles moderat vorwärts. Am Montag bei Windstärken um 6 Beaufort ging der 9er Kite nicht mehr. Mit dem 8er war man gut unterwegs aber teilweise wurden selbst 6er und 5er ausgepackt und gefahren.

Die Kitewiese war proppenvoll und teilweise waren über 50 Kites auf dem Wasser – hinzu kamen noch einige Surfer.

 

wassersport_kiten_saal_2016_03

 

Das Wetter hielt sich erstaunlich gut und es gab kaum Regen. Draußen war es ein wenig eng und durch die Böen musste man schon aufpassen und sich einen Weg suchen.

 

wassersport_kiten_saal_2016_05

 

Habe einen 6er RPM von SS ausprobiert und bin dann wieder auf den Rally gewechselt. Wenn die Böen nachließen hat der mich nicht mehr ordentlich aus dem Wasser gezogen. Hätte gleich den 8er nehmen sollen.

 

wassersport_kiten_saal_2016_01

 

Die Saison fing gut an und der Muskelkater meldete sich sofort. Es wird Zeit, dass der Sommer kommt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.