23 Antworten

  1. Hallo zum Thema 300m Bahnen da gibt’s noch eine schöne Anlage in Berlin. Spandau-Wannsee.

  2. Frost sagt:

    Munster in der Lüneburger Heide ist auch zum Weitdistanzschießen geeignet.

    • vesab sagt:

      Moin, das ist gut möglich aber ohne Ansprechpartner, Telefon, Mail oder andere Kontaktaufnahmemöglichkeit kann ich hier nichts veröffentlichen. Die mir bekannte Möglichkeit ist ersatzlos gestrichen worden. Ich bräuchte also weitere Informationen. Grüße Tom

  3. Hallo Tom , ich weiß nicht ob du nur die Schießstätten jenseits 300m aufnehmen möchtest , ich denke aber das viele schon händeringend allein nach 300m Ständen in Deutschland suchen.

    Vielleicht kannst du davon ja auch welche aufnehmen.
    Der hier ist auf jeden Fall gut 🙂

  4. Sven sagt:

    Guten Aben, ergänzug Schießanlage

    Auf der BW Schießanlage in Hammelburg kann bis 475m max. 4000 J. Geschossen werden.

    Soweit ich weiß auch privat auf Anfrage.

    Ich gehe über die RK Aschaffenburg dort schießen.

    Durch corona ist allerdings aktuell alles ausgesetzt ansonsten wird der Stand meist leider nur der 300m Stand einmal im Monat von der RK angemietet.

    Schießmöglichkeiten 1000m+ sind angeblich vorhanden dürfen im Moment aber noch nicht benutzt werden, Verhandlungen laufen seit etwa einem Jahr. Dort darf auch angeblich alles geschossen werden bis 50bmg.

    Für den Fall dass die Möglichkeit besteht und ich auf die 1000m schießen darf überlege ich mir eine Multikaliber waffe anzuschaffen wie z.b. die Unique Alpine TPG-3 in 308 und Wechselsüstem auf 338 lapua mag. Oder die Orsis f17 die ich leider auf dem Deutschen Markt noch nicht gefunden habe. Natürlich mit 2× Montage und 2× Zf um nicht immer neu einschießen zu müssen. Haben Sie Erfahrungen mit Multikalieber Waffen zwecks Wiederholgenauigkeit nach Laufwechsel?

    Mit freundlichen Grüßen 

  5. Thomas Schälling sagt:

    Hallo Tom,
    auf der Suche nach einem Glas für das LR-Schießen stolpere ich immer wieder über die div. Absehen. Da die Möglichkeiten zum Schießen >300m in Deutschland doch beschränkt bis fast unmöglich sind wird meine Entscheidungsfindung nicht leichter.
    Angedacht hab ich ein Meopta R2 2,5-15×56, ASV und PA, aber: welches Absehen ist das Richtige. Oder soll ich gleich ein Zielfernrohr ZD 6–24×56 RD mit Mil-DOT und Mil-Rad nehmen?
    Solltest du dazu schon ein Video haben, bin ich dir für den Link dankbar!
    Grüße, vielen Dank und weiter so!
    Thomas

    • vesab sagt:

      Moin Thomas, Absehen hängen vom Einsatzzweck und der persönlichen Vorliebe ab, genau wie ein ZF. Das kannst nur du bestimmen. Ich kaufe nur Tremor3, weil ich es brauche. Ansonsten MIL-Absehen für LR, falls mal dynamisch vorgesehen ist. Und mrad-Klicks (keine MOA) wären wichtig. Grüße Tom

  6. Alex sagt:

    An der Grenze zwischen Schottland und England bei ‚Gardner’s Guns‘ kann man bis 2miles schießen. Die Schiessanlage selbst findet sich neben ‚Eskdalemuir‘ (kleines Dorf) in einem tiefen Tal mit Stahlschießscheiben von 100yd, 200yd, 300yd usw bis 2miles (55°20’14″N 3°13’12″W)

    Mit Mitgliedschaft = £40/Tag (mit vorheriger Zahlung von ~£100 für Mitgliedschaft)
    Ohne = £60/Tag

    Alle ‚Bolt Action’ Waffen sind erlaubt.

    Weitere Information: https://www.gardnersguns.co.uk/ranges

  7. Matthias sagt:

    Italien Livorno SKIRITAI Legacy bis 2200m.

  8. Andi sagt:

    Hallo,
    Ich habe vor mit dem Long Range schießen anzufangen, daher ist deine Liste schon einmal Gold wert.
    Danke!
    Brauch nur noch für den Einstieg ein Long Range Gewehr und da ich „klein“ anfangen wollte,wollte ich dich mal fragen, was du zu den Sabatti Büchsen sagst?
    Schieß aktuell nur halbauto auf 100–300meter.

  9. seeways sagt:

    Hallo,
    meines Wissens nach ist bei Heuberg (Stetten am kalten Markt) bei Kaliber .338 Lapua Magnum Schluss und nicht erst bei .50BMG. So hieß es zumindest zu uns als ich dort zum Kurs war im September. Bin im November wieder dort.
    Grüße.

  10. Wolfgang Schwarzenboeck sagt:

    Hallo Dominik,
    ich möchte auch mehr Long Range schiessen und finde Deine Videos sehr interessant. Alt nächstes werde ich das Wiederladen beginnen. Habe etwas Erfahrung auf 100 – 300 m. Ich komme aus Süddeutschland und fahre hin und wieder nach Unken in Österreich. Dort kann man bis zu 300 m schiessen (www.schiessstand-unken.at)
    Gruß
    Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.