LED-Leuchten Foto Video

LED Flex-Roll

LED-Leuchten haben seit Langem die alten Foto- und Filmlampen abgelöst. Ein Variante dieser LED-Leuchten sind die Flex-Roll-Leuchten. Hier gibt es keinen starren Kasten, in dem das LED-Panel untergebracht ist, sondern die LEDs sind in Streifen auf einem flexiblen Trägermaterial angeordnet. Das macht die Leuchte flexibler im Einsatz. Ich setze die Leuchten vor allem in den Videoproduktionen ein.

Insgesamt gesehen sind die Flex-Roll-LEDs nicht unbedingt leichter als ihre festen Pendants, denn die Steuergeräte und Netzteile wiegen natürlich auch etwas und die Verbindungskabel sind ebenfalls dazuzurechnen. Trotzdem sind sie flexibler im Einsatz, denn das LED-Feld selbst ist relativ leicht und kann sogar mittels Klett an Wänden oder Decken angebracht werden. Das ermöglicht z. B. neue Freiräume für beengte Verhältnisse. Des Weiteren lassen sich die flexiblen Panels auch in weiten Bereichen formen und so bestimmten kleinen Dingen anpassen.

Ich setze zwei verschiedene Panels dieses Typs ein:

  • RX-11 TD Bicolor 3000-5600 K
  • RX-18 T Monocolor 5600 K

Roll-Flex RX-11 TD

Ich benutze das Panel für Situationen, in denen ich die Farbtemperatur anpassen muss, weil eine vorhandene Beleuchtung ergänzt werden muss. Es leuchtet fast so hell, wie das RX-18 T. Der Unterschied beträgt ca. eine viertel Blendenstufe.

Das Roll-Flex LED RX-11 TD hat folgende Eigenschaften:

  • Bicolor 3000-5600 Kelvin
  • 68 Watt
  • 360 LED
  • ca. 46 x 46 cm
  • V-Mount-Anschluss

Der V-Mount-Anschluss erlaubt die Nutzung von V-Mount-Akkus, welche eine langen Betrieb ohne Netzanschluss ermöglichen. Das Steuergerät hat ein LSD-Display und entsprechende Tasten auf dem Display zur Steuerung von Farbtemperatur und Helligkeit (0-100 Prozent).

Das Gestänge lässt sich sehr klein zerlegen, weil es zusätzliche Gelenke spendiert bekommen hat – im Gegensatz zur nachfolgenden LED-Leuchte.

Folgende Teile werden mitgeliefert:

  • LED-Panel
  • Gestänge, klein zerlegbar
  • Stativanschluss
  • Knickgelenk
  • Steuergerät
  • Netzteil, Netzkabel
  • Tasche

Roll-Flex RX-18 T

Das RX-18 T setze ich dort ein, wo ich die Lichtsituation vollständig bestimmen kann. Ich nutze dann die Farbtemperatur von 5600 K bei allen Lampen (2 weitere Lampen sind noch im Lichtset im Einsatz).

Das Roll-Flex LED RX-18 T hat folgende Eigenschaften:

  • Monocolor 5600 Kelvin
  • 62 Watt
  • 504 LED
  • ca. 45 x 60 cm
  • V-Mount-Anschluss

Folgende Teile werden mitgeliefert:

  • LED-Panel
  • Gestänge, nur klappbar
  • Stativanschluss
  • Knickgelenk
  • Steuergerät
  • Netzteil, Netzkabel
  • Tasche

Das Gestänge lässt sich leider nicht klein zerlegen, was ein Nachteil beim Transport ist. Das Steuergerät ist etwas kleiner und leichter und hat einen Drehregler, der sich einfacher bedienen lässt. Im nachfolgenden Bild ist auch ein V-Mount-Akku mit 95 Wh zu sehen. Mehr darüber im nächsten Beitrag.

Das Video

Ich habe zu diesem Beitrag auch ein Video auf meinem YT-Kanal hochgeladen:

Hier das Video auf meinem Youtube-Kanal

Anhang

Hinweis:

In diesem Beitrag werden interne und externe Links verwendet. Interne Links führen auf meine eigene Website und sind nicht näher gekennzeichnet. Externe Links zu Amazon sind mit einem zusätzliche Hinweis gekennzeichnet. Wer Produkte über diese Links bei Amazon erwirbt zahlt nicht mehr aber ein kleiner Teil des Erlöses kommt mir zugute. Vielen Dank für die Nutzung!

Affiliate Links:

LED-Leuchten:
RX-18T Flex-Roll
RX-11TD Flex-Roll

einfache Filmklappe

Dieses Equipment habe ich für die Tests und Filmaufnahmen benutzt:

Body Sony Alpha 9 oder Sony Alpha 7R III

2-3 Ersatz-Karten 64 Gb (die schnellen)

Drohne DJI Mavic Air

Actioncam Sony FDR3000

Stativ Gitzo Nachfolger Mountaineer

Kugelkopf Markins Q3 Traveler

Cosyspeed Camslinger Outdoor Kameratasche mit Hüftgürtel 

Funkstrecke Sony UWP-D11

Sony SEL-1635GM G Master Blende 2.8

Akkus NP-FZ100

Blasebalg Giotto

Lupine Neo

Mobiles Ladegerät inkl. 12V

HOYA-Filter:

HOYA HD Protector
HOYA HD nano UV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.