Wiederladebank selbst bauen

Selbstbau Wiederladebank

Ich habe eine neue Wiederladebank gebaut und diese in einem Video vorgestellt. Hier die wichtigsten Schritte zum Aufbau:

  1. Material bestellen: Holzplatte 200×60 cm ca. 30 mm dick, am besten Multiplex; weitere Platten 2x 80×60 cm als Außenplatten und 80×40 cm als Mittelfußplatte, alles 30 mm dick
  2. ca. 15 mm vom Rand entfernt (schmale Seite der großen Platte) 5 Bohrlöcher kennzeichnen und mit 4 mm bohren
  3. in der Mitte ebenfalls 3 Löcher kennzeichnen und bohren
  4. große Platte mit den Außenplatten verbinden; Schrauben ca. 3 bis 3,5 mm im Durchmesser und mindestens 60 mm lang, eher 70 mm
  5. Mittelstück ebenfalls anschrauben
  6. Aluminiumwinkel oder Stahlwinkel anzeichnen und mit diesem die Bank an der Wand verschrauben; mindestens 3 Winkel, besser 4-6
  7. Platten mit Stahlwolle fein abreiben; feines Sandpapier geht auch
  8. alles mit Osmo Hartwachs streichen; keinen Lack benutzen
  9. Bank einrichten für die Nutzung

 

Affiliate Links zum Material:

Holzplatten Multiplex 30 mm

Osmo-Hartwachs 750 ml

Holzschubladenbox

 

Hier die Maße der Bank:

 

Einrichtung

Für die Einrichtung eignen sich am besten Schubladenboxen.

 

Das Video zum Blogeintrag

Ich habe zu diesem Eintrag auch ein Video auf meinem YT-Kanal hochgeladen:

 

Welche Ausrüstung benutze ich? Hier eine Aufstellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.